Start Produkttest ACHTUNG! ᐅ Hilft die Wundersohle gegen Rückenschmerzen?

ACHTUNG! ᐅ Hilft die Wundersohle gegen Rückenschmerzen?

Eine Fußmassage ist entspannend und wohltuend, außerdem noch gesund. Doch müssen Sie dafür nicht länger zu einem spezialisierten Masseur gehen. Jetzt haben wir eine Einlegesohle gefunden, die all dies verspricht allein durch das tägliche Tragen. Uns stellt sich die Frage: Wundermittel oder Abzock Produkt? Wir haben uns deswegen mit der Einlegesohle eingehend auseinandergesetzt. 

Können die Wundersohle Einlagen wirklich gegen Rückenschmerzen helfen?

Das Wohlbefinden der Füße ist bei vielen Menschen der Schlüssel, um auch gegen Rückenschmerzen ankämpfen zu können. Auch die Wundersohle soll bei Rückenschmerzen hilfreich sein. Das zumindest verspricht der Hersteller der Einlagen. Ob das wirklich zutrifft, kann jedoch nicht direkt über Erfahrungsberichte nachvollzogen werden. Allerdings gibt es Anhaltspunkte, die dafür sprechen.

Allein die Thematik der Fußreflexzonenmassage zeigt, dass in unseren Füßen vielen Nervenbahnen zusammenlaufen, die wenn sie richtig behnadelt werden einen Einfluss auf die verschiedensten Schmerzen im gesamten Körper haben können. 

Anwendungsanleitung Wundersohle

Die Anwendung der Einlegesohle ist denkbar einfach. Sie werden in einer Einheitsgröße geliefert und sollen für jede Schuhgröße passen. Sie sind mit einer abschneidbaren Hilfslinie ausgestattet und das leicht zu schneidende Material erlaubt die Kürzung auf die gewünschte Größe. Das ist auch schon alles. Laut dem Hersteller sind die Einlegesohlen für jeden Schuh geeignet, egal ob es sich um

  • Sportschuhe
  • Stöckelschuhe
  • Cowboystiefel
  • Arbeitsschuhe
  • Tanzschuhe

handelt. Allerdings hat jeder Schuh eine andere Form, weshalb der Hersteller darauf verweist, dass Sie unter Umständen nicht mit einem Paar Einlegesohlen auskommen werden, wenn Sie die Wundersohle in mehren Schuhen gleichzeitig verwenden wollen. 

Nebenwirkungen der Einlagen

Nebenwirkungen der Wundersohle sind bisher nicht bekannt und auch auf der Herstellerseite wird auf solche Nebenwirkungen nicht hingewiesen. 

Kundenerfahrungen mit Wundersohle

Ja, es gibt Kundenerfahrungen über das Produkt. Diese finden wir aber nur auf der Herstellerseite selbst. Aufgrund der Fotos der angeblichen Anwender ist jedoch stark anzuzweifeln, ob es sich um echte Erfahrungen handelt. Denn die Bilder wirken nicht so, als ob Sie privat geschossen worden sind, sondern stammen wahrscheinlich von einer Agentur. 

ACHTUNG! – Verblüffende Ähnlichkeit mit?

Die Wundersohle ist nicht die einzige Einlegesohle, die sich damit rühmt, derartig gute Ergebnisse zu erzielen. Denn es gibt außerdem noch 

  • Euphoric Feet
  • Chakrasole

im Internet zu finden. Und das Erstaunliche: Internetpräsenz und Werbevideo sind bei allen drei Produkten identisch, bis auf den Namen des Produkts.

wundersohle euphoric feet  test amazon erfahrung

Und auch die drei Kunden, deren Erfahrungen auf den Seiten präsentiert werden, sind genau dieselben. Offenbar haben alle drei, sowohl Patricia S. als auch Gregor H. und Jana K. alle Produkte auf Herz und Nieren geprüft und für gut befunden. Auf die Änderung des Bewertungstextes haben die drei dann jedoch verzichtet. Lediglich der Produktname wurde ausgetauscht

wundersohle euphoric feet test bewertung erfahrung

Welche Erfahrungen haben Käufer der anderen Produkte gemacht

In Foren und Marktplätzen gibt es keinerlei authentische Berichte oder Erfahrungen mit dem Produkt selber. Eine konkrete und verwertbare Aussage zu dem Produkt selbst gibt es leider nicht zu entdecken. 

Anders sieht das aber mit Erfahrungsberichten zum Unternehmen und seiner Kundenpolitik aus. Bei unserer Recherche ist uns ein Beitrag zu „Euphoric Feet“ aufgefallen, welches der Wundersohle 1:1 entspricht. In den Kommentaren des Artikels wird deutlich wo dass eigentliche Problem mit den Einlagen liegt. Kunden bekommen ihre Bestellungen nicht, obwohl sie gezahlt haben. Der Kundenservice des Herstellers ist nicht erreichbar und reagiert auch nach Wochen nicht auf Emails. Das Widerrufsrecht scheint oftmals einfach ignoriert zu werden.

wundersohle euphoric feet erfahrung bewertung test

Solche Geschäftsgebaren und der rücksichtlose Umgang mit den Kunden lässt uns zu dem Schluss kommen, Ihnen hiermit von einem Kauf der Wundersohlen abzuraten.

Gibt es eine Alternative zu den Wundersohle Einlagen?

Die Technik Schmerzen und andere Beschwerden mittels Fußrelexzonenmassage zu behandeln ist keineswegs neu und von vielen Kunden als wirkungsvoll bewertet worden. so gibt es auch im Internet eine ganze Reihe von Alternativprodukten zu den Wundersohle Schuheinlagen.

Anzeige

Leserfragen zu Wundersohle

Gerade zu Gesundheitsprodukten und solchen, die es vorgeben zu sein, gibt es immer wieder spezifische Fragen von Kunden. Wir haben die häufigsten Fragen an dieser Stelle zusammengefasst. 


Kann man die Wundersohle Einlagen bei Dm kaufen?

Die Einlagen lassen sich nicht bei DM oder vergleichbaren Drogeriemärkten erwerben. Es gibt sie nur auf der Seite des Herstellers zu kaufen.

Wird Wundersohle in Deutschland hergestellt?

Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Einlagen in Deutschland hergestellt werden..

Wo kann man Wundersohle kaufen bzw. online bestellen?

Weder über Amazon, noch über Ebay oder Online Apotheken können Sie die Einlegesohle bestellen. Lediglich über die Seite des Herstellers ist eine Bestellung möglich. kaufen.

Der Preis – Was kosten die Einlegesohlen?

Die Kosten für die Wundersohle sind gestaffelt. Wenn Sie mehr bestellen, wird das Einzelprodukt günstiger:

  • 1 Paar kostet 38,99
  • 2 Paar kosten 71,99
  • 3 Paar kosten 89,99
  • 4 Paar kosten 107,99
  • 5 Paar kosten 128,99

Fazit

Es ist gut möglich, dass die Einlegesohlen einen positiven Effekt auf Ihr Wohlbefinden haben. Allerdings ist dies nicht abschließend zu klären, da keinerlei authentische Kundenerfahrungen mit dem Produkt vorliegen.

Auch wenn wir hier nicht von Betrug sprechen können, so muss die Verkaufsstrategie des Herstellers aber angezweifelt werden. Das Unternehmen präsentiert sich alles andere als Kundenfreundlich. Es häufen sich im Netz die Beschwerden wegen nicht gelieferter oder nicht zurück genommener Ware und keine Rückzahlung des Geldbetrags im Falle einer gewünschte Reklamation. Es scheint fast so als würde das Widerrufsrecht hier streckenweise komplett ignoriert werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
Anzeige

KEINE KOMMENTARE

×