Nasensprays gibt es viele, doch so manches hilft überhaupt nicht. Der Hersteller des Plasmol Nasensprays lobt sein Produkt verständlicherweise in den höchsten Tönen, doch wir waren skeptisch und haben das Produkt genauer beleuchtet.

In diesem Artikel finden Sie alles Wissenswerte zu diesem Nasenspray, wobei wir unser besonderes Augenmerk auf die Erfahrungen anderer Anwender gelegt haben. 

Plasmol – Das Produkt

Bei dem Präparat handelt es sich um ein Nasenspray. Plasmol soll gleich gegen eine ganze Reihe unterschiedlicher Erkrankungen der Nase helfen, unter anderem gegen Pollenallergien, Sinusitis und Heuschnupfen. Ob dieses Versprechen des Herstellers der Wirklichkeit entspricht, wollen wir nun herausfinden.

Inhaltsstoffe und Wirkung im Überblick

Inhaltsstoffe und Wirkstoffe Plasmol Nasenspray

Plasmol beinhaltet ausgewählte natürliche Wirkstoffe. Bei diesen handelt es sich unter anderem um den Extrakt der echten Kamille, Extrakte der Virginischen Zaubernuss und Rosenwasser. Die beiden wesentlichen Wirkstoffe – Virginische Zaubernuss sowie echte Kamille – sind auf jeden Fall hochinteressant.

Kamille wirkt entzündungslindernd und antibakteriell und ist seit Ewigkeiten als ein natürliches Heilmittel bekannt und beliebt. Ähnliches gilt für die Virginische Zaubernuss, die in Nordamerika bereits von den Ureinwohnern genutzt wurde, um Wunden zu behandeln, da der in ihr enthaltene Wirkstoff Entzündungen entgegenwirkt.

So erklärt sich auch die vielfältige Wirkungsweise dieses Nasensprays. Es hilft nämlich nicht nur gegen Heuschnupfen, Pollenallergie oder Sinusitis, sondern beispielsweise auch gegen eine verstopfte Nase. Darüber hinaus wirkt es vorbeugend gegen Schnupfen, reinigt die Nasenschleimhäute, pflegt die Nase und führt zu einer Stärkung der Abwehrkräfte.

So funktioniert die Anwendung

Das Nasenspray anzuwenden, ist erfreulich einfach. Dazu müssen Sie nämlich nicht mehr tun, als einen oder zwei Sprühstöße in jedes Nasenloch zu geben. Falls Bedarf besteht, darf dies auch gern mehrmals am Tag geschehen.

Plasmol – Erfahrungen und Test 2019 zeigen

Kundenerfahrungen sind von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, die Wirksamkeit eines Präparates realistisch einschätzen zu können. Aus diesem Grunde haben wir sämtliche Kundenerfahrungen zum Plasmol Nasenspray, die uns zur Verfügung stehen, ausgewertet und möchten unsere Erkenntnisse an dieser Stelle an Sie weitergeben.

Grundsätzlich wurden die Versprechen des Herstellers von den Kunden mehr als nur bestätigt. Ihre Erfahrungen waren also positiv, wobei nicht nur die gute Wirkung, sondern auch die Verträglichkeit gelobt wurde. Mit dem Versand und der Lieferung waren die Kunden ebenfalls zufrieden.

Um Ihnen einen genaueren Eindruck von diesen Kundenerfahrungen zu vermitteln, möchten wir an dieser Stelle zwei von ihnen im Wortlaut zitieren:

S. Klauss: „Seit einigen Jahren lebe ich auf dem Land. Alles wäre wunderschön, wenn mich nicht im Frühjahr und Sommer die Gräserpollen so extrem plagen würden. Ich habe schon so viele Mittel ausprobiert und nichts hat dauerhaft geholfen. Nun ist mein Mann im Internet auf das Plasmol gestoßen und hat es für mich bestellt. Es ist das erste Mittel, mit dem ich eine echte Linderung verspüre – ein absolut empfehlenswertes Produkt!“

Mike: „Beruflich habe ich viel mit Staub zu tun und dadurch immer wieder eine verstopfte Nase. Auf Dauer wirklich ätzend. Vor allem, wenn man nichts dagegen tun kann. Meine Partnerin leidet regelmäßig an Sinusitis und nutzt deshalb das Plasmol Nasenspray. Nun habe auch ich es einmal ausprobiert. Bin begeistert, denn es hilft auch gegen meine verstopfte Nase.“

〉 Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Plasmol Nasenspray gemacht? 〈
Teilen Sie Ihre persönliche Erfahrung mit anderen oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Plasmol kaufen – Wo und zu welchem Preis?

Das Plasmol Nasenspray können Sie auf der offiziellen Seite des Herstellers sowie im offiziellen Amazon Shop bestellen. Die Preisstaffelung gestaltet sich wie folgt:

  • 1 Spray kostet aktuell nur € 39,- (statt € 69,-)
  • 2 Sprays und ein zusätzliches Exemplar gratis kostet € 78,-
  • 3 Sprays und 2 weitere gratis als Geschenk gibt es für € 117,- €

FAQ

Nun beantworten wir noch einige Fragen, die zu diesem Nasenspray besonders oft gestellt werden.

Was ist bei der Anwendung zu beachten?

Die Anwendung ist sehr einfach, da nur ein bis zwei Sprühstöße pro Nasenloch erforderlich sind. Allerdings sollte das Plasmol Nasenspray nicht für Kinder erreichbar sein und nicht mit offenen Wunden in Berührung kommen.

Sind Nebenwirkungen von Plasmol bekannt?

Für das Plasmol Nasenspray sind uns keine bekannt.

Kann man Plasmol auch bei dm bzw. Rossmann oder in der Apotheke kaufen?

Nein, leider nicht.

Ist Plasmol auch auf Ebay oder Amazon erhältlich?

Auf Ebay wird das Nasenspray nicht angeboten, dafür aber auf Amazon.

Fazit zu Plasmol

Die Versprechen des Herstellers sind nach unserer Einschätzung keinesfalls übertrieben. Das Plasmol Nasenspray enthält eine einzigartige Kombination hochwirksamer Inhaltsstoffe, die die gute Wirkung dieses Mittels verständlich machen. Diese Wirkung wird auch von den Anwendern bestätigt.

Darüber hinaus ist das Mittel sehr gut verträglich und für eine regelmäßige Anwendung geeignet. Wir können das Nasenspray aufgrund der sehr guten Kundenbewertungen nur empfehlen!


Quellen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here