Mindlnsole Einlagen versprechen, sich mit eingearbeiteten Massagepunkten positiv auf das ganze Körpersystem auszuwirken. Kundenberichte zeigen nun, ob dieses Versprechen wirklich eingehalten wird oder ob es sich bei dem Produkt nicht doch vielmehr um überteuerte Einlegesohlen ohne jegliche Wirkung handelt.

Was sind MindInsoles?

MindInsoles sind Einlegesohlen für die Schuhe, welche mit 400 eingearbeiteten Massage- und Akkupunkturpunkten die Reflexzonen der Füße anregen sollen und sich somit auf den ganzen Körper positiv auswirken soll.  

Die Einlegesohlen können individuell zugeschnitten werden und passen somit für jede Schuhgröße und Schuhe.

So sollen die MindInsole Einlagen wirken

Die Silikonschuheinlagen sollen mit Hilfe von 400 eingearbeiteten Erhebungen und Akupunkturpunkten die entsprechenden Fußreflexzonen anregen. Im Ergebnis soll sich diese punktuelle und langfristige Massage nicht nur positiv auf den allgemeinen Gesundheitszustand auswirken, sondern zudem sogar schmerzlindernd wirken.

Sogar Körperfunktionen wie die Ausdauer und die Leistungsfähigkeit sollen beim Tragen der Einlegesohlen verbessert werden.

Laut dem Hersteller verbessert sich beim Tragen von Mindlnsole nicht nur die Blutzirkulation, auch Gifte sollen aus dem Körper abgebaut, die Muskulatur gestärkt und Stresshormone reduziert werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Auf der Herstellerseite sind keine Informationen über etwaige Nebenwirkungen auffindbar. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es gänzlich ausgeschlossen ist, dass es im Einzelfall zu Nebenwirkungen kommen kann.

Anzeige

Mundschutz kaufen

Anleitung zur richtigen Anwendung von MindInsole

Mindlnsole Schuheinlagen müssen vor dem ersten Tragen an der entsprechenden Richtlinie passend auf den Schuh zugeschnitten werden. Im Anschluss können die Schuhe wie gewohnt getragen werden.

Laut des Herstellers können die Einlegesohlen auch beim Sport oder längeren Spaziergängen getragen werden, da sie eine Feuchtigkeitstransport-Technologie aufweisen und atmungsaktiv sein sollen.

Alternative zu MindInsole?

Da wir Ihnen jetzt schon verraten können, dass MindInsole und dessen Hersteller bei unseren Recherchen nicht gerade gut abgeschnitten haben, die Idee der Akkupressursohlen aber keine schlechte ist, lohnt sich auf jeden Fall die Ausschau nach Alternativen.

Anzeige

KUNDEN BERICHTEN! ᐅ Unterirdische Bewertungen und Tests

Kundenbewertungen mit MindInsole zeigen ein konstant negatives Bild. Käufer beklagen sich über die mindere Qualität der Einlegesohlen und berichten von einem strengen, chemischen Geruch.

Zudem fanden wir im Zuge unserer Recherche Berichte von verärgerten Käufern, welche angeben, dass sie die bestellten Schuhsohlen nicht erhalten haben oder aber, dass es beim auf der Homepage noch groß offerierten Rückgaberecht zu Problemen kam bzw. das die Rückgabe seitens des Verkäufers nicht wie versprochen stattfand.

Auch über die Kontaktmöglichkeiten zum Hersteller zeigen sich die Käufer erbost, da die angegebene Hotline offenbar in der Realität nicht besetzt ist und somit nicht erreichbar.   

Zudem führen die Einlegesohlen bei einigen Kunden offenbar zu Schmerzen und Empfindlichkeitsstörungen in den Füßen.

Viele Kunden fühlen sich hinters Licht geführt und von der Herstellerfirma über den Tisch gezogen.

〉 Haben Sie bereits Erfahrungen mit MindInsole gemacht? 〈
Teilen Sie Ihre persönliche Erfahrung mit anderen oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Heftige Kritik am Hersteller

Nicht nur verärgerte Kunden machen Ihrem Unmut über MindInsole online Luft. Eine Berichterstattung, welche wir online finden konnten, bestätigt das Bild des vermeintlichen Betrugs, welchen viele Käufer vermuten.

Hier wird vor allem die amerikanische Herstellerfirma, welche im Impressum der Verkaufsseite der Schuheinlagen genannt wird, SWELL ECOMM ENTERPRISES, LLC, an den Pranger gestellt.

In dem Artikel werden die genannten Kritikpunkte von Kunden aufgegriffen. Darunter das Rückgaberecht, welches in der Praxis nicht eingehalten wird und die nicht besetzte Hotline, welche anscheinend nur auf dem Papier besteht.

Zudem wird hier der Verdacht offeriert, dass die kostenlose Lieferung bei Bezahlung mit PayPal nur dazu dient, dass der Verkäufer sicher geht, sein Geld zu erhalten und im Anschluss gar kein Interesse daran hat, ob seine Kunden nach dem Kauf Probleme mit dem Produkt haben.

Parallelen zu Euphoric Feet?

Ein mehr als ähnliches Produkt wie MindInsole Einlegesohlen sind die sogenannten Euphoric Feet Einlegesohlen. Die Internetpräsenzen der beiden Produkte gleichen sich fast 1 zu 1.

Zwar werden im Impressum jeweils unterschiedliche Hersteller angegeben, der optische Auftritt der beiden Produkte zueinander ist jedoch mehr als auffallend und kann unserer Ansicht nach kaum mehr auf einem Zufall beruhen.

Was kosten die MindInsole Einlegesohlen?

Die Preise von MindInsole Einlegesohlen staffeln sich auf der Verkaufsseite wie folgt:

  • Ein Paar MindInsole Einlegesohlen kosten hier 38,99 €.
  • Zwei Paar MindInsole Einlegesohlen inklusive einem gratis Paar sind zum Preis von 89,99 € anstatt 197,95 € erhältlich.
  • Drei paar MindInsole Einlegesohlen inklusive zwei Paar gratis kosten 128,99 €, anstatt ursprünglich 299,92 €.

Anzeige

Mundschutz kaufen

FAQs

Nachfolgende Fragen, welche besonders oft im Zusammenhang mit MindInsoles auftreten, möchten wir Ihnen kurz in unseren FAQ’s beantworten.


Werden MindInsoles auch in Deutschland verkauft?

Das fast identische Produkt Euphoric Feet wird in Deutschland vertrieben. Aber auch MindInsoles kann nach Deutschland importiert werden.

Kann man MindInsole über Amazon oder eBay kaufen?

MindInsole kann über Amazon.com gekauft werden. Bei Ebay konnten wir keine Ergebnisse für das Produkt finden, dafür wird hier das fast gleiche Produkt Euphoric Feet vertrieben.

In welchen Größen gibt es MindInsole?

MindInsole ist in einer Einheitsgröße erhältlich und wird vor dem ersten Tragen auf die entsprechende Schuhgröße zugeschnitten.


Fazit

MindInsole Einlegesohlen konnten uns nicht überzeugen – und das auf ganzer Linie. Weder konnten wir Belege oder realistische Erfahrungsberichte, welche die Wirksamkeit der Schuhsohlen belegen, finden; noch zeichnet die auffallende Ähnlichkeit mit dem Produkt Euphoric Feet ein positives Bild über die medizinischen Schuhsohlen.

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte zeigen zudem, dass sich Käufer betrogen fühlen und nach der Anwendung der Schuhsohlen teilweise sogar mit Schmerzen zu kämpfen haben.

MindInsole oder aber auch Euphoric Feet Einlegesohlen sind daher, zumindest nach unserer Meinung, nicht empfehlenswert.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here