miclast nagellack erfahrungen test
Quelle: pierrefabre-dermatologie.de

Bei Nagelpilz leiden Betroffene oftmals nicht nur unter Optik. Diese Erkrankung kann auch zu weiteren gesundheitlichen Problemen führen. Nagelpilz ist ansteckend und sollte nicht unterschätzt werden. Aus diesem Grund sollte möglichst bei den ersten Anzeichen behandelt werden. Verbraucher können auf dem Markt aus einer Vielzahl von Mitteln auswählen. Doch welches Produkt bringt wirklich gute Effekte?

Wir haben uns Miclast angesehen. Der Hersteller dieses Nagellackes verspricht, dass man den Nagelpilz damit wirksam bekämpfen könnte. Doch was steckt in dem Produkt? Was sagen Kunden zu dem Präparat? Wir haben Miclast ganz genau unter die Lupe genommen!

Was ist Micalst 80 mg/80?

Miclast ist ein wirkstoffhaltiger Nagellack, der laut dem Hersteller Nagelpilz-Erkrankungen wirksam beseitigen soll. Es würde ein Wirkstoff-Boost nach dem Auftragen stattfinden, so dass ein rasches Eindringen in den Nägeln möglich ist. Der Lack ist transparent und wasserfest.

Miclast Nagellack Inhaltsstoffe

In dem Beipackzettel von Miclast können wir folgende Wirkstoffe in dem Lack erkennen:

  • Ciclopirox (1 g wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 80 mg (85) Ciclopirox)
  • Ethylacetat
  • 2-Propanol (Ph.Eur.)
  • Poly(butylhydrogenmaleat-co-methoxyethylen)

Anwendung des Miclast Nagellacks

miclast nagellack anwendung

Der Hersteller empfiehlt den Lack einmal pro Tag anzuwenden – vorzugsweise am Abend. Vor der Anwendung soll der Fuß und die Zehen gereinigt werden. Die betroffenen Zehen sollen mit einer Nagelschere, einem Nagelknipser oder einer Feile so weit wie möglich gekürzt werden.

Anschließend sollen die vom Pilz befallenen Nägel mit einer dünnen Schicht Miclast bedeckt werden. Einmal pro Woche sollte man Miclast mit einem herkömmlichen Nagellackentferner beseitigen.

Während der Pilzerkrankung und dessen Behandlung sollte man auf einen kosmetischen Nagellack verzichten. Die Behandlungsdauer ist abhängig, wie schwer die Erkrankung ist. Doch der Anwender muss mit zirka drei Monaten Anwendungszeit rechnen.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Laut dem Hersteller kann es zu einer allergischen Kontaktdermatitis als Nebenwirkung kommen. Dies würde bedeuten, dass der Anwender einen Hautausschlag, beispielsweise ein Ekzem, bekommen kann. Die Häufigkeit dieser Nebenwirkung ist aber nicht bekannt.

Miclast Erfahrungen und Bewertungen zum Nagellack

Bei unseren Recherchen suchen wir im Internet nach authentischen Erfahrungsberichten von neutralen Kunden, die den Nagellack getestet haben. Bei dem Online-Händler Amazon finden wir Rezessionen von Verbrauchern. Miclast wird mit 3,5 von 5 Sternen bewertet.

Leider können wir zum Recherchezeitpunkt insgesamt nur wenige Bewertungen finden. Die meisten Anwender sind aber zufrieden mit dem Produkt. Sie loben die schnelle Lieferung des Anti-Pilz-Mittels.

Wir können nachlesen, dass die eine sichtbare Besserung nach zirka vier Wochen eintraf. Die typisch gelbliche Verfärbung bei Nagelpilzkrankungen würde sich bei einer regelmäßigen Anwendung deutlich zurückziehen.

Ein paar Kunden sind jedoch nicht mit dem Nagellack zufrieden, da sie keine Verbesserung verspüren konnten.

miclast erfahrungsberichte bewertungen amazon meinungen

〉 Haben Sie bereits Erfahrungen mit Miclast gemacht? 〈
Teilen Sie Ihre persönliche Erfahrung mit anderen oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Gibt es offizielle Tests zur Wirkung?

Wir können bei unseren Nachforschungen keine offiziellen Testberichte finden.



FAQ

Haben Sie noch Fragen zu dem Produkt? Schreiben Sie uns. Wir versuchen ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Im Folgenden haben wir häufig gestellte Fragen zusammengestellt.

Ist Miclast in Apotheken erhältlich?

Ja, den wirkstoffhaltigen Nagellack kann man in online Apotheken, aber auch in Apotheken vor Ort kaufen. Das Präparat hat eine Pharmazentralnummer (PZN 09637199).

Kann man Miclast Nagellack bei Amazon bestellen?

Bei unseren Recherchen können wir den Nagellack auch bei den Onlinehändler Amazon finden.

Was ist der Hauptwirkstoff von Miclast Nagellack?

Der Hauptwirkstoff ist Ciclopirox.

Hat Stiftung Warentest Miclast Nagellack getestet?

Bei der Verbraucherorganistation Stiftung Warentest können wir Tests hinsichtlich wirkstoffhaltigem Nagellack zur Bekämpfung von Nagelpilz finden. Auch der Inhaltsstoff Ciclopirox wurde dabei unter die Lupe genommen. Jedoch wurde der Miclast Nagellack noch nicht getestet. 

Bei welchem Nagelpilz kann Miclast helfen?

Der Hersteller gibt an, dass der Lack für die Behandlung von leichten bis mittelschwerem Pilzbefall an Zehennägeln sowie Fingernägeln geeignet ist.

Gibt es Miclast auch mit 5ml Inhalt?

Bei unseren Recherchen können wir nur Flaschen mit einem Inhalt von 3 Millilitern finden.

Ist Miclast wasserlöslich?

Nein, der Nagellack ist wasserfest.

Wo kann man Miclast Nagellack kaufen?

Das Anti-Pilz-Mittel kann man in Apotheken sowie bei Amazon kaufen.

Preisvergleich – Was kostet Miclast?

Da wir verschiedene Anbieter finden können, nehmen wir einen Preisvergleich vor. Zum Teil kommen noch Versandkosten hinzu.

Online-Apotheken:

  • DocMorris: 1 Flasche 13,79 Euro
  • Medpex: 1 Flasche 13,89 Euro

Amazon:

  • 1 Flasche 15,48 Euro

Fazit

Eine abschließende Beurteilung des Produkts fällt etwas schwer, da wir nur wenige Rezessionen im Internet finden können. Jedoch sind Amazon Kunden mit dem Anti-Pilz-Mittel größtenteils zufrieden, da sie eine Beseitigung der Pilzerkrankung feststellen konnten.

Zudem ist der Nagellack ein wirkstoffhaltiges Präparat, welches eine Pharazentralnummer hat. Somit ist es in Apotheken erhältlich. Verbraucher können also davon ausgehen, dass es sich um einen seriösen Hersteller mit einem ehrlichen Produkt handelt. 



Quellen
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here