Verminderte sexuelle Lust? Probleme mit der Erektion? Frühzeitige Ejakulation? Der Hersteller von Erofertil verspricht mit den Potenzpillen Abhilfe. Bei der Einnahme soll die Libido gesteigert werden und der Testosteronspiegel erhöht werden. Das Sexleben würde immens verbessert werden.

Doch was steckt wirklich in den Tabletten? Gibt es Kundenerfahrungen? Was sagen Experten zu dem Potenzmittel? Ist es ein Wundermittel oder ein Abzockprodukt? Wir sehen uns das Produkt genauer an und stellen Erschreckendes fest.

Erofertil und die Wirkversprechen des Herstellers

Erofertil ist ein Potenzmittel für Männer in Tablettenform. Laut dem Hersteller würde das Präparat helfen, Potenzstörungen, also sogenannte erektile Dysfunktion, zu beseitigen. Auch weitere Krankheiten des Urogenitalsystems bei Männern könnte man mit den Pillen heilen. In einer Packung sind 12 Tabletten mit natürlichen Inhaltsstoffen enthalten.

Laut dem Hersteller hat Erofertil folgende Effekte auf den männlichen Körper:

  • Wiederherstellung einer starken und stabilen Erektion
  • Erhöhung der Anziehungskraft auf das andere Geschlecht
  • Steigerung des Testosteronspiegels
  • Aktivierung der sexuellen Lust (Libido)
  • Normalisierung der Durchblutung
  • Verbesserung der Erektion
  • Kontrolle über der Ejakulation
  • Verbesserung der Spermatogenese
  • gesteigerte Empfindlichkeit der Geschlechtsorgane
  • intensivere Orgasmen
  • Verstärkung des Blutflusses im männlichen Glied
  • vorübergehenede Vergrößerung des Penis
  • Verlängerung des Geschlechtsaktes

Die Wirkversprechen des Herstellers sind immens. Wir rechercherien weiter und stellen fest, dass der Anbieter von Erofertil mit unseriösen Verkaufsmethoden arbeitet. Deshalb müssen wir auch die versprochenen Effekte des Potenzmittels in Frage stellen.

Dubiose Verkaufstricks – Unternehmen bereits bekannt

Bei unseren Recherchen können wir im Impressum nachlesen, dass hinter dem Hersteller von Erofertil das Unternehmen Bernadette Ltd., Av Ricardo J. Alfaro mit Firmensitz in Panama steckt. Dieses Unternehmen ist dafür bekannt, dass es mit unseriösen Werbemaschen und fragwürdigen Mitteln arbeitet. Präparate, die von Bernadette Ltd. vertrieben werden, konnten bereits als Abzockprodukte entlarvt werden.

Erofertil Alternative

Bereits jetzt können wir Ihnen verraten, dass es sich auch bei Erofertil leider nur um ein Abzockprodukt handelt. Wir mussten feststellen, dass der Anbieter auch hier zu gefälschten Erfahrungsberichten und weiteren dubiosen Verkaufstricks greift.

Daher ist es ratsam, sich nach effektiven Alternativen umzusehen, da seriöse Anbieter solche Verkaufstricks nicht nötig haben.

   
Anzeige
    Vergleichssieger
Produkt Erofertil Ciraxin
Wirkung ❌ Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Massive Erektion
Mehr Kraft
Besseres Wohlbefinden
Mögliche Nebenwirkungen ❌ Keine Angaben KEINE Nebenwirkungen
Inhalt 12 Tabletten 60 Kapseln
Preis 49,00 Euro 39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Dosierung 4 Tabletten pro Tag (2 morgens, 2 abends) 2 Kapseln 1 Stunde vor sexueller Aktivität
Reicht für 3 Tage 30 Anwendungen
Herstellung in DE ❌ Nein JA
Versandkosten ❌ Keine Angaben KOSTENLOS
Lieferzeit ❌ Keine Angaben 1-3 Tage
Bewertung ⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5 ★ ★ ★ ★ ★ 5/5
   

Erofertil Erfahrungen FAKE

Wir sehen uns die Erfahrungsberichte von vermeintlichen Kunden auf der Webseite des Herstellers genauer an. Alle Anwender berichten überaus positiv über das Produkt. Sie schwärmen gerade zu von der tollen Wirkung der Potenztabletten. Aber wir konnten feststellen, dass die Berichte und Bilder der angeblichen Kunden auch auf anderen Webseiten wie beispielsweise bei dem Produkt „Hammer of Thor“ zu finden sind. Den Personen wurden lediglich andere Namen gegeben. Der Hersteller hat somit die Erfahrungsberichte frei erfunden und täuscht somit ganz bewusst den Verbraucher.

erofertil erfahrungsberichte fake bewertungen meinungen

〉 Haben Sie bereits Erfahrungen mit Erofertil gemacht? 〈
Teilen Sie Ihre persönliche Erfahrung mit anderen oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern und Kunden aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Erofertil Testberichte von Experten auch FAKE

Wenn also die Kundenmeinungen ein Fake sind, dann müssen wir auch die Echtheit der Testberichte anzweifeln. Im Internet können wir zwei Verkaufsseiten von Erofertil finden.

Einmal können wir einen angeblichen Arzt namens Max Schelle finden. Der abgebildete Mann soll Direktor der Universitätsklinlik Charité in Berlin sein. Doch unsere Nachforschungen zeigen, dass diese Expertenmeinung auch nicht der Wahrheit entspricht. Das Bild ist ein Stockfoto, welches im Internet käuflich erworben werden kann. Außerdem können wir keinen „Max Schelle“ finden, der im Zusammenhang mit der Uni-Klinik steht. Somit ist diese Story auch ein Fake.

erofertil test fake experte arzt

Auf der zweiten Webseite des Herstellers können wir eine Bewertung eines Arztes namens Dr. Wolfgang finden. Dieser soll ein Experte auf dem Gebiet der Sexualwissenschaften sein. Er empfiehlt das Produkt wärmstens. Doch auch dieser Testbericht ist erfunden. Denn wir entdeckten bei unseren Recherchen, dass der abgebildete Mann auch auf anderen Verkaufsseiten ist. Dort wird der angebliche Arzt einfach mit anderen Namen veröffentlicht. Das Bild von „Dr.Wolfgang“ finden wir auch bei Produkten wie „One-Two-slim“ (Dr. Andreas), Chocolate Slim (Dr. Klaus) Waist Trainer (Dr. Peter).

FAQ

Haben Sie noch weitere Fragen zu dem Potenzmittel? Dann schreiben Sie uns. Wir werden Ihre Fragen schnellst möglich beantworten. Wir fassen im Folgenden häufig gestellte Fragen zusammen.

Was sagen echte Kunden?

Aufgrund der gefälschten Erfahrungsberichte von Kunden sowie Fake-Expertenmeinungen suchen wir im Internet nach authentischen Bewertungen von Anwendern, die Erofertil getestet haben. Doch unsere Suche bleibt erfolglos. Wir können keine Rezessionen von Verbrauchern über das Potenzmittel finden.

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Laut dem Hersteller sind folgende natürliche Inhaltsstoffe in Erofertil enthalten:

  • Wurzel evrikomy
  • Ingwerwurzel
  • Esparsette Siberian
  • Rot-Wurzel
  • Zhugun-Wurzel Monnier
  • Miesmuscheln
  • Vitamin- und Mineralstoff-Komplex (zum Beispiel L-Arginin, Zink, Taurin, Bioperine)
Sind Nebenwirkungen bekannt?

Der Hersteller gibt keine genauen Informationen zu Nebenwirkungen an. Jedoch können wir auf der Webseite Angaben zu Gegenanzeigen finden. Diese sind aber nicht wirklich aufgelistet. In einem schlechten Deutsch können wir nachlesen: „Vollständig Natürliche Zusammensetzung erlaubt minimieren die Liste der Gegenanzeigen. Blieben nur die schweren Erkrankungen des zentralen Nervensystems, des Herz-Kreislauf-und urogenitalen Systeme.“ Der Hersteller rät Anwendern bei diesen Anzeichen einen Arzt aufzusuchen. Es wird auf der Homepage auch geschrieben, dass eine individuelle Unverträglichkeit der Inhaltsstoffe möglich sei.

Wie muss man die Erofertil Tabletten einnehmen?

Laut dem Hersteller soll man die Tabletten 36 Tage lang einnehmen. Jedoch kann sich die Einnahmedauer auch verlängern, wenn das gesundheitliche Problem noch nicht beseitigt ist. Es wird empfohlen pro Tag eine Tablette vor den Mahlzeiten einzunehmen. Erofertil kann sowohl präventiv eingesetzt werden, als auch bei akuten sexuellen Störungen. 30 bis 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr soll man eine Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Der Hersteller schreibt, dass der Anwender kein kaltes Wasser trinken sollte, denn dieses würde den Stoffwechsel verlangsamten. Zu weiteren Verwirrung der Anwender kann man nachlesen: „Hot ist auch nicht geeignet, Sie tötet alle nützlichen.“

Wo kann man Erofertil kaufen?

Erofertil kann man lediglich auf den Webseiten des Herstellers kaufen. In Drogeriemärkten und Apotheken findet man das Potenzmittel nicht. Der Hersteller begründet dies damit, dass man sich so sicher sein könnte, das Original Produkt zu erwerben.

Auf der Verkaufsseiten entdecken wir einen Bestellvorgang, der bei Abzockprodukten nicht unüblich ist. Um das Produkt zu bestellen, muss der Verbraucher zunächst seinen Namen und seine Telfeonnummer angeben. Dann wird der Kunde von einem Mitarbeiter zurückgerufen und die Bestellung wird in Gang gesetzt. Ein normales Bestellformular ist auf der Webseite nicht zu finden.

Preis – Was kosten die Tabletten?

Auf der Herstellerseite werden die Tabletten für 49,- Euro angeboten. Der Hersteller betont dabei, dass er einen Rabatt in Höhe von 50 Prozent gewährt, denn normalerweise würde das Potenzmittel 98,- Euro kosten.

Fazit und Bewertung

Wir sehen den Hersteller und sein Produkt mit großer Skepsis. Die gefälschten Erfahrungsberichte und Fake-Expertenmeinungen sprechen nicht für einen seriösen Hersteller. Dieser ist ohnehin bereits für Abzockprodukte bekannt.

Ob Erofertil irgendeine Wirkung auf das Sexualleben von Männern hat, können wir abschließend nicht beurteilen, denn wir können wir keine neutralen Bewertungen von Kunden finden. Wir raten somit von Kauf von Erofertil ab.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

1 KOMMENTAR

  1. Habe bereits Erofertil bestelt wie kann ich es loss werden 39€ das ist nich angenem finde ich nicht gut ich habe es noch nicht ausprobiert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here